Zahnarzt Steffi Bartel, Dessau
Gesunde Kinderzähne – von Anfang an
Sind Sie mit den Leistungen unserer Zahnarztpraxis zufrieden?
Dann empfehlen Sie uns gerne Ihren Freunden. So funktioniert's ...
Rückruf erwünscht?

Sie möchten zurückgerufen werden?

Senden Sie uns Ihren Terminwunsch
oder Fragen zu Ihrer Mundgesundheit
und teilen Sie uns mit, wann und wie
wir Sie am besten erreichen können.

Wir rufen Sie innerhalb unserer
Sprechzeiten zurück.
Bitte füllen Sie alle mit * bezeichneten Felder aus!
Ihr Rückrufwunsch wurde erfolgreich versendet.
Rückrufwunsch absenden!
Rückruf erwünscht?
Schließen!
Logo Zahnarztpraxis Steffi Bartel
Zahnarzt Steffi Bartel, Dessau
Gesunde Kinderzähne – von Anfang an
Sprechzeiten
Sprechzeiten
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Telefon: 0340 - 5710 110
0340 - 5710 110

Kinderzähne gesund erhalten - von Anfang an

Gesunde Milchzähne tragen dazu bei, dass sich der Kiefer Ihres Kindes richtig entwickelt und dass das Kind ordentlich sprechen und richtig kauen lernt.

Sind die Milchzähne kariesfrei, ist dies die beste Voraussetzung für gesunde Zähne. Ein Leben lang. Fangen Sie schon beim ersten Zähnchen an zu putzen und achten Sie auf eine kontinuierliche Mundhygiene Ihres Kindes.


Kinderzähne gesund erhalten - von Anfang an: Bild 7412

Ab dem Alter von 2 Jahren, spätestens wenn alle Milchzähne vorhanden sind, empfehlen wir den ersten Besuch beim Zahnarzt.

Aber am liebsten ist es uns, wenn Sie Ihre Sprösslinge mitbringen, wenn sie noch in der Babyschale liegen und Sie, die Eltern, zur Vorsorgeuntersuchung kommen. Auf diese Weise wird Ihr Kind sehr früh an die Umgebung gewöhnt und nimmt so positive Eindrücke auf.


Die Kosten für die zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung Ihrer Kinder und für weitere Kontrolluntersuchungen alle 6 Monate werden von den Krankenkassen übernommen.


Werden Kinderzähne nicht regelmäßig geputzt, kann dies schnell zu Karies, entzündetem Zahnfleisch und zum Verlust der Zähne führen. 

 

Kariesverursachende Bakterien ernähren sich hauptsächlich von Zucker, der auch schon in der Muttermilch enthalten ist. Diese Bakterien produzieren dann Säuren, und die greifen dann die Zähne an, indem sie Kalzium und Phosphat aus dem Zahnschmelz lösen.

 

Die Zerstörung beginnt zuerst an der Zahnoberfläche und setzt sich dann immer tiefer in den Zahn hinein fort. Ein Loch entsteht. Karies! Milchzähne sind besonders empfindlich, denn der Zahnschmelz ist nur etwa halb so dick wie der von bleibenden Zähnen.

In der Zahnarztpraxis Steffi Bartel erhalten Kinder und ihre Eltern frühzeitig und regelmäßig eine kindgerechte Behandlung.

Unser Prophylaxeteam gibt Ihnen Tipps, wie Sie als Eltern die Zahngesundheit Ihrer Kinder fördern und durch eigenes richtiges Verhalten der Erkrankung von Zähnen und Zahnfleisch Ihres Kindes vorbeugen können. 

Gewöhnen Sie Ihr Kind schon früh an routinemäßige Zahnarztbesuche. Ihr Kind wird sich dann leichter an unser gesamtes Team gewöhnen. Und wir können mögliche Erkrankungen schon sehr frühzeitig erkennen. 


Diesen Beitrag bookmarken ...

Speichern Sie diesen Link in diesen Bookmarkdiensten und teilen sie die Informationen mit Ihren Freunden!
Twitter
Tumblr
Technorati
StumbleUpon
Sphinn
Reddit
NewsVine
MySpace
Mixx
LinkedIn
Furl
Facebook
Digg
Delicious
Blinklist
suchen
Fotogalerien suchen

Wichtige Details haben
wir für Sie in Fotogalerien zusammengestellt, die Sie finden können in diesen ...

Alle Fotogalerien!
Logo
Logo
Logo
Empfehlen Sie uns gerne weiter
und teilen Sie unsere Webinhalte!
Impressum
copyright 2013 - 2017 Zahnarztpraxis Steffi Bartel
Sprechzeiten
Wegbeschreibung
Login
Wenn Sie mit uns zufrieden sind, empfehlen Sie uns gerne weiter.
Wenn Sie unsere Zahnarztpraxis oder unsere Website Ihren Freunden empfehlen wollen, füllen Sie einfach die folgenden Felder aus, klicken auf den Button "Empfehlung jetzt versenden!" und der Empfänger erhält eine E-Mail. Vielen Dank!
Kopie an mich senden?
Bevor Sie die Nachricht an uns senden, tragen Sie bitte noch die folgenden Zeichen in das daneben stehende Eingabefeld ein und klicken Sie danach auf "Empfehlung jetzt versenden".
captcha
Empfehlung jetzt versenden!